Aufklärung für gesetzlich krankenversicherte Patientinnen

Konzept Privatpraxis

"Die Gesundheit ist unser wichtigstes und wertvollstes Gut! 
Wenn wir nicht gesund sind, ist alles andere nichts Wert."

Ja, das Konzept Selbstzahler in der GKV ist mir bekannt und freue mich auf einen gemeinsamen Termin:

Nein, ich bin keine Selbstzahlerin. Bitte schlagen Sie mir GKV-Praxen im Umkreis vor:

Aufklärung "Privatpraxis" für GKV Versicherte

In aller Kürze:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mich für das Konzept einer Privatpraxis entschieden habe und somit NICHT über die gesetzlichen Krankenkassen abrechnen kann.

Das bedeutet für Sie, dass Sie die Kosten für Termine in meiner Praxis transparent entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bei mir selbst bezahlen. Als Selbstzahlerin sind Sie jederzeit herzlich Willkommen in meiner Praxis.

Um Ihnen und Ihrer Gesundheit eine individuelle Betreuung bieten zu können, nehme ich mir gerne Zeit für unser Gespräch und Ihre medizinische Versorgung. Außerdem ist es mir ein Herzensanliegen, dass Sie sich in meinen Praxisräumen rundum wohlfühlen. Das beginnt bereits mit einer zügigen Terminvergabe, möglichst keine Wartezeiten und umfasst für eine ganzheitliche Behandlung sowohl die Möglichkeiten der modernen Medizin, als auch integrative Therapieansätze (z.B. aus der Naturheilkunde).

Um Ihnen dies individuell mit entsprechender Zeit und Qualität anbieten zu können, habe ich mich für das Konzept einer Privatpraxis entschieden.

Denn die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) begrenzen Ressourcen und Zeit pro Patientin je Quartal und Krankheitsbild pauschal und übernehmen nur eine sog. „ausreichende“ Behandlung entsprechend §12 SGB V. Dies entspricht nicht meiner persönlichen medizinischen Überzeugung und meinem Anspruch nach qualitativer individueller Betreuung.

Das bedeutet für Sie, dass die Kosten der reinen Vorsorgeuntersuchung, die Laborkosten und alle als „ausreichend“ bezeichneten Leistungen (§12 SGB V) nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden, sondern von Ihnen selbst getragen werden (=Selbstzahler).
Alle weiteren Untersuchungen darüber hinaus werden genauso, wie die IGeL-Leistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen) in einer KV-Praxis, privat abgerechnet.
Als gesetzlich Versicherte können sie bei mir also sehr gerne als Selbstzahlerin den vollen Umfang meiner Leistungen in Anspruch nehmen. Alternativ biete ich sehr gerne auf Wunsch reine Beratungstermine (z.B. Verhütung, Kinderwunsch, Sexualität, Wechseljahre)  an oder auch gezielte Zusatzuntersuchungen und naturheilkundliche Behandlungen, die Sie in der KV-Praxis ebenfalls als IGeL-Leistung selbst zahlen müssten.

Die Abrechnung erfolgt ebenso wie Gespräch und Behandlung in meiner Praxis transparent und individuell nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Gerne beraten wir im Einzelfall auch nochmals telefonisch oder persönlich hierzu.

Wenn diese Konditionen für Sie so in Ordnung sind, dann buchen Sie einfach einen Termin über den Button „Termin für Selbstzahler“ und ich freue mich Sie persönlich kennenzulernen!

Sollten Sie auf der Suche nach einer KV-Praxis sein, in der die Kosten für die Basisvorsorge wie gewohnt übernommen werden, dann habe ich Ihnen hier ein Suchergebnis von Jameda mit allen GKV-Gynäkologen im Umkreis von 2 km vorbereitet und wünsche Ihnen viel Erfolg und Gesundheit für die Zukunft. Sollten sich die Grundvoraussetzungen mal ändern, schauen Sie einfach gerne wieder bei mir vorbei!

Meine Privatpraxis
Ihre Vorteile

  • individuelle Betreuung
  • Zeit für unser Gespräch
  • Zeit für medizinische Versorgung
  • Wohlfühlatmosphäre
  • schnelle Terminvergabe
  • keine Wartezeiten
  • Ganzheitliche Behandlung
  • Moderne Medizin & Geräte
  • integrative Therapieansätze
  • Transparenz durch GOÄ-Abrechnung

Kostenbeispiele nach GOÄ (individuelle Abweichungen möglich):

  • Basisvorsorge ab ca. 50€ zzgl. Labor (ab 10€)
  • Ultraschall Gebärmutter + Eierstöcke ab ca. 60€
  • Vitamin D Bestimmung ca. 30€
  • Brust Ultraschall ab ca. 80€
  • Beratungsgespräch ab ca. 50€

Preisbeispiel: Vorsorgeuntersuchungen

Die regelmäßige gynäkologische Vorsorge gehört zu den wichtigsten ärztlichen Untersuchungen jeder Frau. Entsprechend den Empfehlungen sollte diese alle 12 Monate durchgeführt werden, wobei individuell (z.B. unter Verhütung etc.) kürzere Abstände z.B. von 6 oder 3 Monaten sinnvoll sein können. 

Um den Ablauf, Umfang und die Kosten transparent zu machen, habe ich auf vielfache Nachfrage drei exemplarische Preisbeispiele entworfen. Dies sind KEINE Pauschalpreise, sondern dienen lediglich der Orientierung. Denn jede Frau ist anders und wird individuell behandelt. Abgerechnet werden selbstverständlich nur die Leistungen, die tatsächlich erbracht wurden und natürlich entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte, sodass die Kosten individuell abweichen können.

Unabhängig von dem gewünschten Untersuchungsumfang werde ich natürlich bei jeder Vorsorge auch individuell beraten, ob ein ergänzender Ultraschall von Gebärmutter und Eierstöcken und/oder Brustdrüsen mit ableitenden Lymphabflusswegen medizinisch indiziert, also notwendig ist.

Vorsorge

Basis ab:
49
00*

★ ★ ✰ ✰ ✰

Das Wichtigste
in einem kurzen Termin
für Sparfüchse und Eilige
  • Kurzberatung
  • Gyn. Untersuchung
  • Urinuntersuchung
  • Blutdruckmessung
  • Tastuntersuchung Brust
  • Abstrich Gebärmutterhals**

Vorsorge

Plus ab:
139
00*

★ ★ ★ ★ ✰

Der Rundum-Sorglos-Check
für jede Frau, der Ihre
Gesundheit am Herzen liegt
  • alle Basis-Leistungen
  • 1 x Sonographie mit
       hochauflösendem Ultraschall
  • individuelle Beratung
  • Dünnschicht Zytologie
  • ggf. HPV-Test
  • ggf. Ausschluss Clamydien
  • Nativ-Mikroskopie
  • Kolposkopie
  • pH-Bestimmung
  • Ausschluss Pilzinfektion
  • Ausschluss bakt. Vaginose
  • Untersuchung mit
         Aroma-Pflegebalsam
beliebt

Vorsorge

Premium ab:
219
00*

★ ★ ★ ★ ★

Das Beste
für alle Frauen, die sich und Ihre Gesundheit auf Platz 1 setzen
  • alle Plus-Leistungen
  • 2 x Sonographie mit
        hochauflösendem Ultraschall
  • ganzheitliche, präventive
        Beratung
  • Blut-Analyse
  • Vitamin D Test
  • Beratung Darmgesundheit
  • Stuhl Brief
  • Blasenkrebs Check-Up
  • Untersuchung mit
        Aroma-Pflegebalsam

Leistungen

Vor jeder Untersuchung führe ich mit Ihnen ein ausführliches Gespräch über Ihre Vorgeschichte und eventuelle Beschwerden. So kann ich Sie gezielt beraten, welche Untersuchungen für Sie sinnvoll sind und was diese kosten. Auf dieser Grundlage entscheiden Sie, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten.
Nur so ist eine individuelle ärztliche Betreuung, deren Umfang Sie selbst steuern können, möglich.

  • Vorsorge

Ob Beratung, Abstriche, Tastuntersuchung oder hochauflösender Ultraschall, ich kümmere mich gerne um Ihre Gesundheit.

  • Schwanger

Von Kinderwunsch über Schwangerschaftsvorsorge bis zur Geburt. Ich begleite Sie mit Freude!

  • Wechseljahre

Jede Frau ist anders! Individuelle körperliche und seelische Probleme in dieser Zeit begleite ich gerne natürlich, wenn notwendig auch hormonell.

  • Tumor 
Eine ganzheitliche gynäkologische Onkologie liegt mir genauso am Herzen wie die Früherkennung und Prävention.
  • Verhütung 

Von Spirale über Pille bis Diaphragma. Gemeinsam besprechen wir die für Sie beste Lösung.

  • Sexualität 

Das Thema Sexualität gehört für mich zur ganzheitlichen Betreuung dazu. Fragen rund um Sexualität und sexuelle Störungen begegne ich daher mit einem offenen Gespräch: sowohl für Frauen, als auch für Paare.

©2021 Praxis „Natürlich Frauenärztin – Dr. med. Sonja Aßmann